Mutter mit Baby macht Yoga

Yoga nach der Rückbildung…mit oder ohne Baby

Was erwartet dich in meinem Yogakurs nach der Rückbildung?

Schwangerschaft und Geburt sind das normalste der Welt und passieren täglich millionenfach auf unserem Planeten. Dennoch gibt es nichts Einmaligeres für jede Frau als diesen Prozess des Heranwachsens eines Embryos und dessen Erblicken der Welt. 

Es ist eine beachtliche Meisterleistung des weiblichen Körpers. Schwangerschaften und Stillzeiten hinterlassen ihre Spuren, der Körper braucht Zeit sich wieder zu regenerieren und aufzubauen. Die Rückbildung ist der erste Baustein nach der Entbindung, doch reicht oft nicht aus, um wieder das alte Körpergefühl herzustellen.

Mein Yoga – Kurs richtet sich an alle jungen Mütter, die nach der Rückbildung das Gefühl haben, so langsam wieder den eigenen Körper zu bewohnen und nun gerne weitermachen wollen mit Übungen, die kräftigen, entspannen und fit für den Alltag machen. Der Austausch mit anderen hilft dir die Turbulenzen des neuen Lebensabschnitts zu meistern.

Das ist kein Rückbildungskurs, sondern für danach gedacht. Du kannst dein Baby mitbringen, solange es nicht zu mobil wird:)

Auch wenn deine Entbindung schon etwas zurückliegt, du aber das Gefühl hast weiterhin an der Kräftigung des Beckenbodens und deiner stabilen Mitte arbeiten zu wollen, kannst du gern teilnehmen.

 

WANN GEHT ES LOS MIT DEM YOGA NACH DER RÜCKBILDUNG?

ab dem 16.11.22

immer mittwochs 10:00 –  11:15 Uhr

WO:

Hebammenpraxis Lennéstraße 13a, Potsdam

Kosten:

1x 15€, wenn du einzeln zahlen möchtest

5x 70€

10x = 130€, Die Kosten werden dann von den Krankenkassen anteilig übernommen

Anmeldung erbeten! (klick hier)