ABHYANGA ÖL – MASSAGE

MEINE ERSTE ABHYANGA HABE ICH IM MUTTERLAND, IN INDIEN ERHALTEN. ICH MUSS SAGEN, ES WAR NICHT LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK: HARTE HOLZBANK MIT SCHMIERIGEM LEDERBEZUG, VÖLLIG NACKT UND IN ÖL GEBADET – GUT, DIE MASSAGE WAR SUPER, ABER FÜR MICH SPIELEN DIE ÄUSSEREN DINGE DOCH AUCH IMMER NOCH EINE ROLLE UND SO HABE ICH ES IMMER MAL WIEDER AUSPROBIERT, ABER DER FUNKEN IST ERST HIER IN DEUTSCHLAND ÜBERGESPRUNGEN.

Als ich mir von Beata Pohnert die Abhyanga geben lassen hatte, fühlte ich mich zu Hause. Die Düfte des warmen Öls, ein warmer kuscheliger Raum, warme weiche Laken unter und auch über mir. Da konnte ich so richtig entspannen und dann auch noch die Künste der Masseurin genießen. Perfekt. Und das wollte ich auch lernen und habe meine Grundausbildung für diese Massagetechnik dann auch bei Beata im GaMA in Potsdam absolviert.

Die Abhyanga Öl Massage kommt aus dem Ayurveda, der uralten indischen Lehre vom gesunden Leben und ist nur ein Teil vieler vieler Methoden um gesund zu werden oder zu bleiben.

Abhyanga ist eine wohltuende tiefenentspannende Ganzkörpermassage, bei der der Körper mit warmen Kräuteröl massiert wird.

Das Öl wird in die Haut eingearbeitet, so dass auch tiefere Schichten erreicht werden können, verschiedene Kräutermischungen haben unterschiedliche heilende Wirkungen.

Ruhige und fließende Bewegungen haben einen unheimlich beruhigenden Effekt auf deinen Körper und Geist.

Angebot

für eine 1-stündige Massage

55 EUR

Ort: Lennéstraße 75 oder Praxis Rene Eichler, Luisenplatz

Termine: bitte per eMail vereinbaren

Wichtig: sage die Massage bitte 24h vorher ab, wenn du 

  • erkältet bist und/oder Fieber hast
  • deine Menstruation hast
  • andere Erkrankungen (z.B. Migräne) oder starkes Unwohlsein vorliegen
Bei nicht fristgerechter Absage stelle ich die Hälfte des Massagepreises in Rechnung!